Kinderwunsch

  • 20.03.17 - 21:38

    Temperaturkurve

    Hallo zusammen,

    ich bin relativ neu hier. habe bis letzten Monat meine Zykluskurven immer in einer App geführt.
    Bis dato war es mit den Eisprüngen immer ziemlich eindeutig. Zwischen Tag 13 und 16 ging die Temperatur nach oben. vorher schlugen die Ovus immer voll an. Meist war bei dem 25 iger die Testlinie stärker als die Kontrolllinie . 1- 2 Tage nach Temperaturanstieg ist für den Rest des Zyklus fast nichts mehr zu sehen.
    Diesen Monat war es fast genau so. nur das an Zyklustag 13 und der Ovu nochmal ausgeschlagen hat. Obwohl die Temperatur ja schon gestiegen war. Wirklich seltsam .

    Oder gibt es da eine logische Erklärung ? Ich habe was davon gelesen das das Ei schon mal nen Anlauf macht und dann doch erst ein paar Tage später springt. Aber das erklärt nicht die Temperatur . Krank oder ähnliches war ich auch nicht. Auch sonst keine vorkommen bei denen die Tempi steigt.

    #gruebel#kratz

    Antworten  0
    • Für mich sieht es aus das dein ei am Donnerstag gesprungen ist. Danach sieht man erst schön deine hochlage.

      Hallo, ich würde den Wert von ZT 12 auf 36.2 absetzen, dann verschieben sich die Balken richtig . Die Urbia zählt die ausgeklammerte Werte mit. Dein ES war wahrscheinlich Donnerstag. Liebe grüße

      • Danke schon mal für die Antworten, ich musste den ZT 12 auf 36,1 setzten dann wäre der ES am Donnerstag gewesen. Das würde auch wunderbar mit dem Zevix zusammenpassen.

        Ich hatte mich schon gewundert. :-) war alles etwas seltsam. #aha
        Dann hoffe ich einfach das es vielleicht geklappt hat und das die Zeit von ES bis MENS mal länger als 10 Tage ist .

        #zitter#schein


Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin