Kleinkind

  • 17.02.17 - 09:51
    wallpaper (1)

    Füße wachsen nicht...

    Guten Morgen,

    Ich bin irgendwie hin und her gerissen zwischen "sei doch froh" und "irgendwas stimmt nicht": im Oktober wurde bei meinen Jungs Schuhgröße 20 gemessen und jetzt mit 19 Monaten tragen sie immer noch die gleiche Größe bzw den gleichen Schuh (gemessen beides mal im Fachgeschäft, im stehen), es gibt keinen Grund zu wechseln?

    Ich höre immer nur von allen wie schnell die Kinderfüße wachsen und das manchmal ganze Größen übersprungen werden etc. Was meint ihr, ist das normal? #schein

    #winke

    Antworten  0
    • 17.02.17 - 09:59

      Das ist oft Schubweise. Meine Große hat oft erst ewig Schuhe gehabt und dann plötzlich musste ich in einem Monat zweimal los. DAS finde ich extrem ärgerlich.

      17.02.17 - 10:13

      bei meiner maus ist es das gleiche.
      wir haben im September winters schuhe gekauft in 20.
      sie trägt sie immer noch.
      man kann die sohle raus nehmen und ich kontrolliere immer mal wieder, aber bisher ist immer noch ein fingerbreit platz.
      ich finde es gut dass uns ein paar winterschuhe gereicht haben und sie sehen auch noch gut aus.
      ich werde nächsten Monat mal mit ihr Halbschuhe kaufen gehen und sie dafür wieder vermessen lassen. mal gucken was dann raus kommt.

      17.02.17 - 10:20

      Huhu,

      ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass die Leute übertreiben mit der Aussage, dass die Kinderfüße so schnell wachsen.
      Mein Sohn trägt auch mehrere Monate lang ein paar Schuhe. Wir haben auch Ende Oktober neue Schuhe geholt und die passen immer noch, er ist dazwischen gar nicht gewachsen.

      LG

      ChaosSid



    • Hallo
      Ich habe auch die Erfahrung gemacht dass Kinderfüsse eben nicht schneller wachsen als man schauen kann, zudem fallen Schuhe unterschiedlich aus. Meine Tochter (16 Monate) hat aktuell Schuhe in 3(!) Größen. Es passen alle 3 Paar super.
      Mach dich nicht verrückt deshalb :-)

      LG

      Bleib bei "sei doch froh"

      Meiner Tochter haben die Schuhe auch immer relativ lang gepasst. Sie hat Schuhe seit 1,5 Jahren (da war sie 12 Monate alt). In dieser Zeit haben wir 3-4 Größen gebraucht (die ersten Schuhe habe ich etwas zu früh gekauft und die waren dann schnell zu klein bis wir sie wirklich gebraucht haben). Also hält jede Größe gute 5 Monate bei uns.
      Wir haben im September nochmal Halbschuhe gekauft, die habe ich ihr vorgestern probiert ob sie noch passen oder ob wir los müssen wenn es dann wärmer wird, weil sie sonst nur die Winterstiefel hat. Aber die Schuhe passen noch, vermutlich nicht mehr ewig aber noch passen sie.

      Wir waren auch im Oktober Schuhe kaufen und sie passen auch noch gut ;-)

      17.02.17 - 11:52

      mein sohn braucht schuhe seid ziemlich genau 12 monaten. seitdem sind die füße von größe 18 bis nun 23 gewachsen. die ersten monate brauchte er tatsächlich alle 4-6 wochen neue schuhe. die letzten schuhe haben aber nun von september/ oktober bis ende januar gepasst. es wird also langsamer

      17.02.17 - 11:59

      Hallo,

      ich kann tatsächlich sagen "sei doch froh"

      Unser Sohn ist 3,5 Jahre alt und hat aktuell die Größe 30

      Und das macht keinen Spaß mehr :-[

      Er hat bisher 2x eine Größe quasi übersprungen - die 29er hatte er 2 Wochen an, die waren dann zerrammelt und beim erneuten ausmessen hatte er dann die 30er.

      Insgesamt hat er letztes Jahr 4 Größen durch ... ich hoffe, es geht nicht so weiter, denn ich bin gefühlt mit jeder Saison am Schuhgröße-wechseln :-[

      Genieße es lieber, dass Euch die Größe so lange erhalten bleibt!

      Grüßle

Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin