Stillen & Ernährung

  • 16.03.17 - 21:28
    denim35 (1)

    Hitze und Durst im Sommer?

    Hallo, erfahrungsgemäß wird es im Sommer wieder sehr warm in unserer Wohnung werden, dann wird meine Tochter , Flaschenkind, 6-7 Monate alt sein.
    Wird der Durst dann eigentlich weiter über die Pre Milch gestillt oder gibt man dann auch Wasser zu trinken? Wenn ja wieviel denn wohl u woran erkennt mann dann Durst oder Hunger?

    Und wie kleide ich sie dann nachts zum Schlafen? Nur kurzarm Body?

    Antworten  0
    • Huhu!

      Warte es einfach ab. :D

      Keiner hier kann dir sagen, wie Beikostreif dein Baby dann ist, denn davon hängt ab, wie viel Wasser sie trinkt.

      Wenn sie durstig sein wird, wird sie auch trinken. Ganz einfach! ;)
      Da man auch die Temperaturen nicht orakeln kann, kann man nicht sagen, was du dann anziehen musst. Du bist ihre Mutter und wirst es ganz sicher rausfinden.

      Alles Liebe.

      17.03.17 - 12:55

      Uff.. lass doch erstmal das Wetter warm werden bevor du dich verrückt machst. Ich habe Mai Babys. ..Die haben ganz normal ihre Pre getrunken. Meine Ärztin Sagt solange es keine beikost gibt dann brauch man keine zusätzliche Flüssigkeit geben - außer das Baby verweigert bei Hitze die Milch - dann kann man versuchen ob Wasser akzeptiert wird.

      Was du anziehen musst ist unterschiedlich. .Während das Baby einer Freundin nur Windel anhatte und ihm sehr warm war.. Hatten meine dünne lange Sachen an und ihnen war nicht zu warm.

      20.03.17 - 09:16

      Hat ja leider noch zeit :-)

      unsere Maus ist anfang April geboren und sie hat den Sommer über nur Milch bekommen, Wasser gab es erst als sie mit Beikost angefangen ist das war so mit 5-6 Monaten aber da war es anfangs auch erstmal kaum der Rede Wert.
      Schlafen, da ist jedes Baby anders, als sie ganz Klein war hatte sie immer noch den Innensack von alvi an gegen Ende des Sommer wo sie schon älter war hat sie entweder im Kurzenbody oder in so einen Spieler geschlafen (fand isch schöner :-) )
      Ach und wenn es 30 Grad im Schlafzimmer erreicht/ überschritten hatte sind wir mit ihr nach unten gezogen da waren dann meist so 27-28 Grad das war mir lieber.
      Das wird sich alles ergeben warte mal ab........
      Lg


Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin