Stillen & Ernährung

  • 15.04.17 - 20:13
    jani2509 (1)

    Unruhiger schlaf nach abendbrei?!

    Hallo ihr Lieben,

    Mein Sohn 8 Monate alt bekommt seit drei Tagen seinen Abendbrei. Wir haben nun die Mittagsflasche und die Nachmittagsflasche ersetzt und wollten jetzt mit dem Abendbrei anfangen.

    Wir geben ihn zum Abend hin einen Grießbrei und danach möchte er noch ein ganzes Fläschchen.

    Meistens schläft er danach sofort ein. Nach ein paar Minuten fängt er an sehr unruhig zu schlafen. Er meldet sich dann ungefähr alle halbe Stunde und möchte nach insgesamt 3 Stunden nochmal eine komplette Flasche. Nachts verlangt er seit ein paar Wochen auch wieder zwei Fläschchen.

    Wir wissen jetzt nicht ob das an dem Brei liegt das er so schlecht schläft oder daran das er jetzt so vieles neue lernt. (krabbeln, sitzen, sich hochziehen innerhalb kürzester zeit)

    Mir macht außerdem Sorgen das er so viel trinkt. Vor ein paar Wochen kam er mit 4 Mahlzeiten innerhalb von 24 Stunden aus und nun sind es schon zwischen 6 und 8 Mahlzeiten. Ist das nicht etwas viel?

    Wir haben bereits versucht ihm Tee oder Wasser anzubieten, welchen er auch trinkt aber da er Hunger hat schreit er danach wieder und trinkt nochmal das komplette Milchfläschchen leer.

    Was meint ihr? Ist das normal? Oder sollten wir was ändern und wenn ja was und wie?

    Liebe Grüße

    Jana

    Antworten  0
    • Hi.

      Ich denke nicht, dass der Abendbrei schuld hat. Sonderen wie du schon geschrieben hast, seine Entwicklung oder ein Wachstumsschub.

      Solange er Pre oder 1er Milch bekommt, darf er trinken bis er satt ist. Die kann man laut unserer Kinderärztin nicht überfüttern.

      Schöne Grüße
      Krümelchen

      17.04.17 - 22:00

      Mit was macht ihr denn den Griesbrei? Mit der Flaschenmilch oder mit Kuhmilch? Unsere Kleine wird zwar gestillt, hatte aber nach unseren Kuhmilchbreiversuchen (erst Halbmilch, dann Vollmilch) auch Nachts immer eine unruhige Phase, in der sie sich bis zu 1 Std hin- und hergewälzt hat, bis sie endlich wieder fest eingeschlafen war. Wir haben es dann nicht mehr gegeben, mittlerweile mag sie ihn eh nicht mehr essen.
      Könnt ja den Brei mal versuchshalber ein paar Tage weglassen und schauen, wie es geht, dann wieder geben und sehen, ob es wieder so ist, einfach mal austesten. LG!

Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin