Kindergartenalter

  • 11.03.17 - 07:41
    ich_mich (1)

    engelbert strauss robusthose

    guten morgen,
    habt ihr erfahrungen mit dieser hose (gerne auch ohne latz) ://m.engelbert-strauss.de/Bekleidung ?
    zieht man die zum draußenspielen anstatt einer jeans an? lohnt sich sowas für spielplatz/waldkindergarten etc.?
    erzählt doch mal, danke. vg

    Antworten  0
    • Guten morgen.

      Ja die hose zieht man statt einer jeans an. Sie sind schon strapazierfähig. ABER es ist ein Saison Artikel und die hose ist nicht gefüttert und für den winter nicht geeignet.

      Für zeiten wo es nicht so kalt ist top.

      Aber für u 10 grad im wald kiga zu dünn für meinen geschmack.

      Es ist von der dicke her ähnlich wie eine normale e.s. motion.

      Aber jakoo hat schöne warme robuste winteroutdoor sachen. Zumindest war das letztes jahr so. Da war ich mal über ein paar sachen gestolpert.

      Aber ich denke die meisten von uns pochen auf den sommer. Von daher könnt ihr die hose erstmal ein weilchen nutzen.

      Aber richtung Herbst solltet ihr euch nach was wörmerem umgucken.

      Für privat draußen würde die hose bei uns noch reichen aber im waldkiga ist man ja fast nur draußen. Ich denke selbst mit strumpfhose/ leggings wird das dann schnell zu kühl.

      LG

      11.03.17 - 09:55

      HI,
      ja, hier hat fast jedes Kind eine im Schrank. Sie sind ziemlich unverwüstlich. Allerdings nicht wasserfest, aber für trockene Tage genau das Richtige.

      Vlg tina

      12.03.17 - 09:34

      Bei uns im Waldkiga hatten alle engelbert hosen. Sie lohnen sich absolut, halten viel aus und haben ein tolles Preis-leistungs-Verhältnis.

      Die Winterhosen sind nicht dick genug, um allein getragen zu werden, aber für den Sommer sknd sie top!


    • Hey,
      ich kann den Link nicht öffnen, bzw. die Hose nicht finden....

      Aber mein Sohn hat vier Engelbert Strauss Hosen (2 normale, eine Latz, eine kurze) und die sind günstig, robust, vielseitig und langlebig.... (er wächst langsam, die hat er schon zwei Jahre)
      Zu kühlen Zeiten kommt ne Leggings drunter... passt...

      Der Preis dafür stimmt auch absolut...

      lg Tanja

      Hallo!

      Die E.S.-Hosen mit verstärkten Knien (Motion, Roughtouth) sind schon sehr robust, allerdings ist der Grundstoff nicht wirklich verschleißfest. Wir hatten im vergangenen Sommer die E.S. Vision, die wurde im Mai gekauft und war im Oktober reif für die Mülltonne, weil die Knie durch waren. Und Bügelflicken halten auf diesem Stoff irgendwie nicht. Wenn ich sie also flicken wollte, müsste ich zu Nadel und Faden greifen, und dazu fehlt mir die Zeit und auch die Lust (und dann fragt sich noch, ob es sich lohnt, die Hose zu flicken, wo sie eh im nächsten Jahr nicht mehr passt. Geflickte Hosen kann man ja allenfalls noch verschenken.)
      Und das Futter ist in der Tat sehr dünn, die "Winter" Hosen sind eher etwas für die Übergangszeit, zumal es im Winter ja auch gerne feucht ist und die Hosen nicht wasserdicht sind. Im Winter trägt unser Sohn (im Waldkindergarten) die Robusthosen von Jako-o, die sind wirklich super und sehen auch nach 20 Wäschen noch fast aus wie neu. Die Hosen sind zwar etwas teurer, aber im Schlussverkauf noch erschwinglich und super weiterzuverkaufen. Und was mit das wichtigste ist: Sie sitzen bei unsererm schmalen Sohn deutlich besser. Bei den E.S.-Hosen ist ihm die 98/104 noch ordentlich zu weit, von der Länge her wird ihm 110/116 aber schon zu kurz. Die eine Shorts die er in 98/104 hat, wird er vermutlich noch in 2 Jahren tragen können ;-).

      LG

Top Diskussionen anzeigen