Kindergartenalter

  • 13.03.17 - 10:50
    lalelake (1)

    Kindergarten abbrechen ?

    Hallo ihr lieben,

    Ich habe da Mal eine Frage und in sehr auf eure Meinungen gespannt.
    Mein Kind 6 1/2 Jahre alt geht noch bis zum Sommer in den Kindergarten.
    Dann gehts endlich zur Schule.
    Nun ist es so das er seit einigen Monaten schon gar keine Lust mehr hat in den Kindergarten zugehen. Es sind halt wirklich viele kleine Kinder dort mit denen er nichts anfangen kann und er würde einfach gerne zu Hause bleiben und spielen.

    Ich bin jetzt am überlegen ihn im Kindergarten abzumelden da er ja in ein paar Monaten sowieso zur Schule geht und ich sowieso Vormittags zu Hause bin .

    Meint ihr das es OK wäre oder ist es wichtig die letzten Monate noch in dem Kindergarten zu verbringen?
    Über eure Meinungen würde ich mich freuen .
    Liebe Grüße

    Antworten  0

    • 13.03.17 - 10:55

      Hallo,

      ich würde es nicht machen. Mein Sohn wurde damals erst im Mai 6 Jahre alt, hatte aber bereits vorher auch diese Phasen, in denen alles langweilig war.

      Was machst du denn, wenn er sich in der Schule auch mal langweilt ? Er bekäme jetzt den Anschein, das er dann ja auch wieder zu Hause bleiben darf.
      Kinder in dem Alter müssen durchaus auch mal Langeweile aushalten. Hat er keine gleichaltrigen Freunde dort, bzw. was wird für die Schulanfänger besonderes gemacht`?

      Zu Hause wäre es meinem noch langweiliger geworden. Da ich arbeiten war, stand das aber sowieso nicht zur Debatte.

      LG
      Tanja

    • Ich fände es halt schade, zum Ende kommt meist noch Vorschulkinderübernachtungen, Schultüte gestalten und eine Abschlussfeier für die Abgänger. Dazu haben sie trotzdem noch die Vorschule, was nicht schadet. Er wird schon ein paar vereinzelte Freunde im KiGa haben, die mit ihm in die Schüle rücken, oder?

      13.03.17 - 11:03

      Hey,

      es ist völlig normal, dass sich die Kinder in den letzten Monaten vor der Schule im Kindergarten lanweilen.

      Das ist ein untrügliches Zeichen das dein Kind wirklich schulreif ist!

      Ich würde ihn nicht abmelden.
      Klar ist ihm im Moment oft langweilig - aber er ist auch der "Große" auf den die anderen Kinder schauen und sich die Erzieher verlassen, weil er sich gut auskennt und weiß "wie der Hase läuft".

      In Hinblick darauf, dass er in der Schule dann der "Kleine" sein wird, der sich erst noch zurecht finden muss, würde ich ihn die Langeweile aushalten und seine Rolle als "Großer" genießen lassen.

      Außerdem: Was willst du ihm zuhause (den ganzen Tag) bieten, dass ihm monatelang nicht langweilig ist?

      Ich würde ihn im Kiga lassen und nachmittags viel unternehmen, dass er sich auspowern kann.

      Lg

      13.03.17 - 11:06

      Ihr lieben ,
      Ich werde ihn nicht abmelden .
      Ich danke euch für eure Antworten , es hat mir weiter geholfen und den Wind aus den Segeln genommen. :-D

      13.03.17 - 13:25

      Hi,

      hätte ich das bei unserer Tochter gemacht, hätte sie das Würzburger Trainingsprogramm und das "Zahlenland" verpasst, das Theaterstück der Vorschulkinder, den Schulwegpass der Verkehrwacht, Besuche in der Grundschule und Besuche der Erstklässler im Kindergarten - und sicher noch mehr.
      Gibt es bei euch kein besonders Programm für die Vorschulkinder?

      Viele Grüße
      Angel08

      13.03.17 - 20:01

      Hallo,

      mh, ich glaube, ich würde ihn auch nicht abmelden, ich glaube diese Phase haben fast alle im letzten KiGa Jahr, war bei meiner Tochter genauso. Die Erzieherinnen meinten auch, das gehöre dazu und sei ganz normal.

      Zu welchen Zeiten bringst du ihn denn? Da du ihn ja problemlos daheim lassen würdest, nehme ich mal an, du bist daheim, dh du könntest ja zB früher abholen oder mal einen Pausentag einlegen lassen (ja, ich weiß, in der Schule geht das dann auch nicht mehr ... aber gerade deshalb).

      Bei uns war ein Mädchen die letzten 2 Monate nicht mehr im KiGa, sie haben da eine lange Reise gemacht. Ich denke, das war kein Thema, aber klar, bei uns gab es da auch tolle Sachen, allein die Verabschiedung war so schön und den Ausflug usw. Sagt er denn auch, dass er nicht mehr gehen will?

      LG

Top Diskussionen anzeigen