Baby

  • 20.03.17 - 12:59

    Baby schläft Tage nach Impfung viel..

    Hallo,

    Meine Maus wurde letzten Donnerstag geimpft bei der U4.

    Sie ist jetzt knapp 14 Wochen alt.

    Seitdem schläft sie relativ viel tagsüber. Zum Beispiel jetzt, ist sie bereits das 3. Mal seit 4 Uhr morgens auf mir eingeschlafen. Sie schläft dann immer ca. eine halbe Stunde, manchmal etwas mehr.

    Normalerweise schläft sie tagsüber nicht sooo viel. Fieber hat sie keins, wird regelmäßig gemessen. In den Wachphasen ist sie fröhlich und lacht viel. Trinken tut sie nur ein kleines bisschen weniger als sonst.

    Könnte es was mit der Impfung zu tun haben, dass sie momentan soviel schläft?
    Oder ist sie jetzt einfach schneller müde als sonst, da ich viel mit ihr rumalber und spiele und sie davon schnell kaputt wird?

    Ist das normal?

    Danke für eure Antworten :-*

    Antworten  0
    • * seit 7 Uhr morgens, nicht 4 Uhr morgens.

      Ich denke, es ist nicht auszuschließen, dass es von der Impfung kommt. Es kann auch sein, dass sie einen leichten Infekt hat, der sich noch nicht "zeigt"...

      Aber genauso gut ist es möglich, dass sie einfach erschöpft ist, weil ihr viel albert und sie ja jetzt auch schon etwas mobiler ist, sich mehr bewegt, mehr sieht / wahrnimnt... Bei uns sind alle 3 Fälle schon eingetreten (... und es kann auch noch mehr Gründe geben). Auf jeden Fall braucht unsere Tochter (4 Monate) nach ausgiebigen Strampelphasen auch ihren Schlaf...


Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin