Video
urbia.tv

Verhütung nach der Geburt

Dass Stillen nicht die sicherste Verhütungsmethode ist, hat sich inzwischen herumgesprochen. Doch welche Art der Empfängnisverhütung kann ich nach einer Geburt überhaupt anwenden und ab wann? Wir haben diese Fragen der pro-familia-Ärztin Dorothee Kleinschmidt gestellt.

Autor: Jumana Mattukat
Seitenanfang

Dass Stillen allein nicht unbedingt die sicherste Verhütungsmethode ist, hat sich inzwischen herumgesprochen. Doch welche Art der Empfängnisverhütung kann ich nach einer Geburt überhaupt anwenden? Gibt es hormonelle Methoden, die während des Stillens möglich sind? Und welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich keine Hormone nehmen will? Diesen Fragen geht Jumana Mattukat heute mit der pro familia-Ärztin Dorothee Kleinschmidt nach. Aus ihrer Praxis kennt sie die Wünsche und Sorgen der Frauen speziell nach der Geburt und stellt verschiedene geeignete Methoden zuf Verhütung für diese besondere Zeit vor.