Schwangerschaft

  • 21.04.17 - 19:27

    Zu fest Drücken Sonoline???

    juhu endlich ist mein Sonoline da. Habe sogar den Herzschlag gefunden. Es war so ein schönes Gefühl. Aber nun doch noch eine eigentliche Frage: Man muss den Ultraschallkopf ja ziemlich fest in den Bauch drücken bis man überhaupt was hört. guuuuut ich habe auch ein bisschen Speck welches erstmal überwunden werden muss #rofl

    kann man durch zu festes Drücken das Baby irgendwie schaden?:-[

    fühlt euch lieb gegrüsst

    Das Linchen (10ssw)

    Antworten  0
    • Je größer das kleine wird, desto weniger musst du drücken. Ich hab das erste mal in der 15. Woche reingehört und müsste kaum drücken. Und ich habe auch genug Speck da :-)
      Aber ich denke auch nicht dass du dem kleinen Keks schaden kannst, der Frauenarzt drückt ja den schallkopf auch ziemlich doll rein.

      LG Caroline ET-13

      Habe selbst auch einen. Ich bin 16SSW und muss nicht mehr drücken. Kann mir gut vorstellen dass du mehr "aufdrücken" musst weil dein Würmchen ja auch noch echt Mini ist!!! Eigentlich soweit ich weis, soll das erst ab der 14SSW richtig funktionieren, also hast du viel Glück!

      • es war aber auch uhhh schwierig das Herzl zu finden. Habe mir bestimmt ne halbe Tube US-Gel auf den Bauch geleert. Aber ich denke das es nur die Nabelschnur war weil es schon eher gepeitscht hat. Bald klappt es ganz bestimmt besser. Vielen Dank für deine Hilfe liebe Tueffi


      • also wenn der Arzt so drückt dann darf ich das auch :-p Habe es aber jetzt fest zusammengeschnürt in das höchste Regal verstaut. So komme ich nicht auf die Idee es immer wieder zu versuchen. hahahahaha

        Bin nämlich trotz Herzschlag schon wieder verunsichert weil nur 117/min angezeigt hat.

        Freue mich auch auf mein 1.Trimesterscreening...wuhuu du hast es schon geschafft #huepf Ich hoffe es war alles gut

        • Bist du dir sicher das es nicht dein Herzschlag ist? Hatte es am anfang selber verwechselt. Der Herzschlag vom Baby zeigt bei mir zwischen 145 und 165 an

          • also ich finde 117 für meinen Herzschlag schon relativ viel. Hat man nicht einen normalen Puls von 70? habe meinen Herzschlag eigentlich deutlich gespürt. Meinst du mein Puls könnte auch mal 117 betragen? Habe eigentlich ein deutliches Peitschen/Pochen gehört.

            ohjjeee ich hoffe das Herz vom B:-(aby schlägt nicht zu langsam

            21.04.17 - 20:34

            Der eigene Herzschlag im Unterbauch?

            Also ich hab meinen eigenen Herzschlag unter der Brust mal getestet und auch gleich gehört, der unterscheidet sich aber deutlichst vom Baby find ich.

            • meinst du 117 ist zu wenig? #schwitz

              • Mach dir bitte keine sorgen :) alles bestens wenn du das herzchen gallopieren hörst :))

                Huhu,

                wenn du mit dem Sonoline den Herzschlag des Babys nicht voll erwischst, er sich nicht galloppierend anhört, sondern nur einfach schlagend, dann zeigt der Sonoline wieso auch immer (bei mir zumindest) weniger Schläge an. Bei gleicher Klopf Geschwindigkeit zeigt er bei mir, wenn ich ihn voll erwische und es sich galoppierend und lauter anhört plötzlich 160 bis 165 an! Und es dauert auch eine Weile bis er das richtig anzeigt. Nicht verrückt machen!! :-) Das wird, wenn der Zwerg größer wird, etwas einfacher.

                LG

Top Diskussionen anzeigen

Passende Artikel aus unserem Magazin