Video
urbia.tv

Wochenbett

Sechs bis acht Wochen dauert das Wochenbett, die Zeit nach der Geburt eines Kindes. In unserer Sendung geht es um die Gestaltung dieser sensiblen Phase, in der sich Körper und Seele der Frau von der Geburt erholen müssen.

Autor: Jumana Mattukat
Seitenanfang

Die Zeit nach der Geburt eines Kindes, in der sich der Körper der Mutter von der Entbindung erholt und sich hormonell langsam wieder umstellt, bezeichnet man als " Wochenbett". Es dauert sechs bis acht Wochen und während dieser Phase sollte sich die junge Mutter viel Ruhe gönnen. In dieser Sendung spricht Jumana Mattukat mit der Hebamme Sabine Scheer-Ibing darüber, welche Rahmenbedingungen es der jungen Familie ermöglichen, die erste Zeit mit dem Baby entspannt zu erleben.